E-Tuna Skins (Ragnarock Collection Vol. 17)

Diesen Tonträger bewerten
[Total: 3 Average: 2.7]

JETZT KAUFEN

E-Tuna Skins (Ragnarock Collection Vol. 17)
Midgard Records | CD

Die Jungs von Midgard Records haben mal wieder in den alten Kisten herumgekramt und für die Ragnarock Collection die Nr. 17 gefunden. Dabei handelt es sich erneut um einen Sampler namens “E-Tuna Skins” und dieser stammt ursprünglich aus dem Jahr 1995. Die Ragnarock Collection dürfte einer größeren Hörer- und Leserschaft mittlerweile ein Begriff sein, das schwedische Label Midgard Records veröffentlicht in unregelmäßigen Abständen alte Produktionen von Ragnarock Records und dessen unzähligen Unterlabels aus damaliger Zeit als Neuauflage. Grundsätzlich bleibt der Inhalt identisch, lediglich die Aufmachung wird erneut und teilweise erblicken da einige spannende und seltene Werke erneut das Licht der Welt.

Die vorliegende Neuauflage des “E-Tuna Skins” Samplers lässt uns ausschließlich auf einige der damaligen Bands und Musiker der schwedischen Musikszene zurückblicken. Ich bin mir jetzt nicht wirklich sicher ob dieser Sampler seinerzeit zur Unterstützung ins Leben gerufen wurde oder sonst eine Soliaktion, denn viele Lieder auf dieser Scheibe hat(te) man bereits auf anderen Sampler und Produktionen gehört. Wer also gerne mal wieder in die vergangenen Tage der schwedischen Musikszene abtauchen mag, der bekommt mit diesem Tonträger eine gute Möglichkeit dazu. Man sollte aber auch nicht allzu viele Kracher erwarten, das Rahmenprogramm klingt ziemlich identisch und auch sonst fehlen hier die großen Namen der schwedischen Szene. Mehr oder weniger zumindest. Sicher, Namen wie Heysel – hier noch etwas melodischer und rockiger als zum späteren Zeitpunkt der musikalischen Aktivitäten – oder Pluton Svea sprechen für sich, lassen hier aber auch nicht unbedingt das Beste vom Stapel. Pro Patria, ein Projekt vom Pluton Svea Frontmann, Jocke, kennt man auch. Das komplette Programm auf der Scheibe bietet klassischen, ziemlich melodisch garnierten Rock, wie man diesen von dort oben eben kennt und mag. Mal etwas schneller, mal eine Spur langsamer, aber immer in gewohnter Manier. Generell schleicht sich beim mir das Empfinden ein, dass dieser Sampler ziemlich viel, vielleicht sogar maßgeblich durch seine musikalische Arbeit beeinflusst oder gar geführt wird. Es klingt alles irgendwie sehr identisch. Aber das ist eine reine Vermutung.

Der “E-Tuna Skins” Sampler ist eine solide Geschichte, ein netter Beitrag in der Ragnarock Collection, aber auch kein Meilenstein der patriotischen Musikbewegung Schwedens. Gesungen wird in allen Lieder komplett in schwedischer Sprache, wer damit nichts anfangen kann, der ist hier so oder so fehl am Platz. Für Sammler eventuell eine interessante Sache oder für jene, die gerade erst mit der schwedischen Musik in Kontakt kommen, als Einstiegshilfe durchaus brauchbar. Ansonsten schlägt das Teil jetzt keine Funken und entfacht eine beeindruckende Flamme.

Die Ragnarock Collection ist an sich eine feine Angelegenheit, hin und wieder bekommt man einige interessante und seltene Sachen als Neuauflage geboten. Aber trotz einer neuen Gestaltung, zumindest was das Cover und den Einleger betrifft, verhält es sich ansonsten recht sparsam. Kaum bis keine Texte oder Informationen im Innenteil der 4-seitigen “Booklet”, da wird leider gespart. Für Sammler und Schwedenfreunde ein nettes Werk für nebenbei, der Rest sollte aber vorher reinhören, der große musikalische Kick bleibt nämlich bedauerlicherweise aus!

Titelliste:
01. Sveaborg – Genom Kamp Till Seger *
02. Sveaborg – En För Alla *
03. Pro Patria – E-Tuna Skins
04. Pro Patria – Westernstad
05. Pro Patria – Egen Stil
06. Pro Patria – Vad Rör Det Mig?
07. Pro Patria – Född Vit
08. Pro Patria – Känga Ner
09. Pro Patria – Skinheadlegion
10. Heysel – Seger Är Ära
11. Heysel – Starka Skall Vi Stå
12. Spandau – Den Vita Makten Ska Segra
13. Spandau – Vi Ser Dig Tryckas Ner
14. Karolina & Svea Skins – Skinheadbrud
15. Pluton Svea – Svea
16. Pluton Svea – Öga För Öga
17. Pluton Svea – Hip Hop Är Skräp
18. Pluton Svea – Nu Drar Stormavdelningen Ut
19. Pluton Svea – Pro Patria

* im Original von Pluton Svea

Hörprobenmix – E-Tuna Skins:
– Folgt –

 

Author: Frontmagazin

Frontmagazin.de - Das Onlinemagazin für rechtspolitische & revolutionäre Musik und im Netz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.