Deutsch Stolz Treue / D.S.T. (Diskografie)

Alben
1995 – D******** V*** e*******! – ??? – CD
1997 – A** e* V******* – ??? – CD
2015 – W***** d** A******* – Gjallarhorn Klangschmiede – CD

Split-CDs/LPs
2011 – M******* V** S******* – Gjallarhorn Klangschmiede – CD

Samplerbeiträge
2003 – L****** a T****** (W**** C***** *) – WB Records – CD
(07. V*********)
2004 – L****** a T****** (W**** C***** **) – ??? – CD
(08. D*****, B****** u** S******, 19. A****** K******)
2017 – Hessen Skins – Eigenproduktion – CD
(19. Schwarzer Winter)


D******** V*** e*******! (1995)

01. R************
02. E********** U****
03. 8**
04. D*********** M****
05. D.*.*.
06. S**********
07. H********* G*******
08. W**** e***
09. N**** d** l***** M*****
10. A*******
11. N*-M****
12. A** u** d****
13. V******** K*****

A** e* V******* (1997)
– COVER FOLGT –
01. D******** V*** e******
02. J******* B*******
03. N**** w** w**
04. S****
05. N*-M****
06. D******** Z***
07. V*****
08. D********
09. H*****
10. B*****
11. 9. N*******
12. D.*.*.
13. F*******

M******* V** S******* (2011)

01. M******* V** S*******
02. K***************
03. P*********
04. E****** d** F*****
05. Z********
06. V****
07. F**** b*******

Wissenswertes zur Produktion: Split-CD mit der deutschen Gruppe Sturmkommando.

W***** d** A******* (2015)

01. M.*.*.
02. H**** s** h****
03. B***** H*****
04. W**, Z*** u** H***
05. F*** P********
06. H***** u** A*****
07. T** N*****
08. V**** u** S***
09. W*********
10. A***************** S*********
11. B*********
12. W**** u**********
13. S*********
14. W***** M**** (2***)

Weitere Informationen: Weitere Projekte von Deutsch Stolz Treue sind: X.x.X. und [Gross]Berliner Ensamble.


Habt Ihr einen Fehler gefunden, eine Verbessung oder eine Ergänzung vorzuschlagen? Dann zögert nicht, schreibt uns eine Nachricht an folgende ePost-Adresse: diskografien [at] frontmagazin.de

Author: Frontmagazin

2 thoughts on “Deutsch Stolz Treue / D.S.T. (Diskografie)

  1. Ein Gag zum Jahresende? 🙂
    Sagt ja gar nichts aus…
    Ich hatte von damals auch noch eine Demokassette „Ra….sch….“ vor dem ersten Album.
    Keine Ahnung wie „offiziell“ das ist und von wann genau. Hatte ein gemaltes Cover mit Pistole und einen „dunklen Mann“drauf.

    1. Sei gegrüßt,

      ja nun, auch D.S.T. verdienen ein Plätzchen im Diskografiearchiv, wenn auch die leidige Zensur den Informationsgehalt etwas arg mager wirken lässt, ha, ha…

      Bei der Kassette bin ich mir gerade nicht so sicher bzw. bin der Meinung, es würde sich um eine nicht lizensierte Auflage handeln. Lasse mich da aber gerne eines besseren belehren.

      Beste Grüße und ein gesundes, neues Kampfjahr,
      Dein Frontmagazin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.