Endless Pride – 15 Years of Pride (CD)

Endless Pride – 15 Years of Pride
OPOS Records | CD

Die Jungs von OPOS Records lassen sich wahrlich nicht lumpen und schicken gleich zum Jahresanfang einen weiteren Leckerbissen ins Rennen. Die schwedische Formation Endless Pride marschieren mit ihrer neuen Vollscheibe „15 Years of Pride“ auf, zu hören gibt es den bekannten Stil der Band, eine Mischung aus RAC und Metal…

Freunde der skandinavischen Klänge, in diesem Fall der schwedischen Klänge, dürften mit den Namen Endless Pride vertraut sein. der zügige, für schwedische Verhältnisse typisch melodische Stil aus RAC und Metal wusste schon auf den Vorgängern zu überzeugen. Mit „15 Years of Pride“ knüpfen die schwedischen Kameraden genau dort an, wo einst die „Decade of Pride“ aufhörte. Wenn ich jetzt falsch informiert bin, darf man mich gerne eines besseren belehren. Ich muss gestehen das ich etweas überrascht war, war mein aktueller Stand doch der, dass sich die Gruppe nach der „Decade of Pride“ aufgelöst hatte? Das dann auf einmal dieses Silberling ins Haus trudelte, war eine äußert positive Überraschung für mich und bestimmt auch vielen, anderen Hörern. Die Schweden haben nicht an Kraft und Können eingebußt, die 11 neuen Stück sind durch die Bank weg ein echtes Hörvergnügen. Diesen Tonträger muss man einfach bei aufgedrehter Lautstärke hören, der wuchtige Stil der Musik kommt dann erst so richtig zur Geltung. Ab und an muss auch mal der Putz von der Deckel fliegen, oder?

Gesungen wird sowohl in englisch als auch in der Landessprache schwedisch, in einem ausgewogenen Verhältnis wie ich finde. Inhaltlich befasst man sich mit bekannten Themen, die Liebe zur Heimat, den Fortbestand der eigenen Art und weiteren Herzensangelegenheiten. Dem Silberling mangelt es nicht an Abwechslung, so erklingen zwischen den wütenden Passagen auch immer mal Klargesang in ruhigerer Tonlage. Durchaus ein gelungene Produktion die voller Kraft und Energie strotzt. Die Schweden marschieren also mit einer gewaltigen Portion Wut im Bauch in das neue Kampfjahr ein.

Meine Fresse, ich frage mich wirklich was dieses Jahr noch so an Produktionen parat halten wird? Mal ehrlich, dieses Jahr ist ja nicht gerade unspektakulär gestartet, oder? Mit „15 Years of Pride“ liefern Endless Pride eine weitere Glanzleistung ab und OPOS Records schick einen weiteren Leckerbissen ins Rennen. Schick gestaltet und wie immer einwandfrei produziert, so sieht er aus und klingt dieser Silberling. Für Schweden- und Metal-Freunde sollte dieser Tonträger Programm sein. Gelungen, einfach nur geil!

Titelliste:
01. You´re afraid
02. You can never tread on me
03. Gud
04. Memories
05. Aldrig halla kräft
06. Our Land
07. Endless Pride
08. Svek
09. U.D.F
10. No Hope
11. Outro (to Lemmy)

Hörprobe – Endless Pride – Our Land:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.