Luni live! 2 – Ostberlin-Hillbilly Tour 2017 (DCD)

Luni live! 2 – Ostberlin-Hillbilly Tour 2017
Hermannsland Versand | Doppel-CD

Oha, haha haha… noch immer bzw. immer wieder habe ich Pipi in den Augen vor lachen. Da meldet sich Luni endlich mit seiner zweiter Live-Produktion zurück und legt dabei noch einen druff. Live-Balladen in gewohnt, gekonnter Art und Weise des schlimmen Fingers, doch das wirklich Interessante dürfte darin liegen, das es sich bei einer Vielzahl der enthaltenen Titel um unveröffentlichte und neue Lieder handelt. Die Feier kann also beginnen…

Mehrere Jahre tourt der schlimme Finger mit deiner Live-Veranstaltung nun schon durch die Republik und unterhält dabei die musikfreudige Meute. Im Jahr 2015 erschien dann auch der erste Livemittschnitt seiner Tour. Leider wurde dieses unterhaltsame Werk durch die Gesinnungswächter der Gedankenpolizei auf den Index verdammt. Sehr schade um diesen Silberling. Doch Abhilfe sollte geschaffen werden, vor einigen Tagen erschien dann auch der neue Livemittschnitt vom guten Luni und dieses Mal hat man sich noch etwas mehr einfallen lassen. Mit „Luni live! 2 – Ostberlin-Hillbilly Tour 2017“ serviert uns der Herrmannsland Versand eine vollgestopfte Doppel-CD Edition mit satten vierzig Titeln. Das richtig interessante dabei ist aber, das es sich tielweise um neues und unveröffentlichtes Liedgut handelt. So, und nun seid Ihr dran um Freudensprünge zu vollziehen. Das ganze Material wurde auf zwei Silberlinge aufgeteilt und dabei hat man unterschieden zwischen ernsthafter, politischer Thematik, diese Lieder sind auf der braunen CD enthalten. Ja und dann gibt es noch die unterhaltsamen, spaßigen Liedern, diese findet Ihr auf der blauen CD.

Den Anfang macht der ernsthaft, politische Teil des Abends, dabei lässt sich Luni wieder einmal nicht lumpen und serviert seiner Hörerschaft ein gut gewähltes Programm – die brauene CD. Großartige, alte Klassiker wie „Rebell“ oder der „Klan Song“ sind dabei vertreten. Allerdings dürften die Meisten an den neuen und unveröffentlichten Titeln interessiert sein. Diese sind überwiegend gelungen und es macht mehr als Spaß eben jene durch die Boxen schmettern zu lassen. Einmal mehr gibt es Ernsthaftigkeit verpackt in gekonnten, stellenweise spitzzüngigen Wortwitz. Für alle die dieses Werk noch nicht besitzen, freut euch auf großartige Nummern wie „Eingeseh´n“, „Weisser Outlaw“, „Diese Mauern“ oder das „Loblied auf den großen Vorsitzenden“, um mal 3-4 Titel zu nennen. Man kommt durchaus auf seine Kosten. Schlussendlich umfasst die braune CD dann satte fünfundzwanzig Titel und sorgt für ordentlich Musikstoff. Die, die den Silberling schon kennen werden nun wissen was ich meine, die Idee von Luni, eine eigenständige CD im Stil alter Klan Songs zu schreiben und einzuspielen, befürworte ich hundertprozentig und würde ich mit Freude begrüßen. Also Luni, ab an die Klampfe, schenk´ dir einen Bourbon Whiskey ein und fang an zu komponieren. Wir warten! 😀

Weiter geht es dann mit dem unterhaltsamen und spaßigen Teil dieser Produktion, der blauen CD. Hier rückt die politik mehr in den Hintergrund und es wird deutlich mehr geschunkelt, gescherzt und rumgeblödelt. Gut, ein erster Blick auf die Titelliste und man kann sich das auch problemlos vorstellen. Wem der Spaß in der Kindheit geraubt wurde, der wird hier wohl keine Freude dran haben. Feministinnen, Gutmenschen, Moralaposteln und Antifanten wird bestimmt wieder die Zornesröte in die Gesichter steigen, herrlich. Gewiss, man muss schon Lust auf solche Klänge haben, nicht jeder kann mit der Blödelei etwas anfangen. Doch dafür gibt es ja als Ausweichmöglichkeit die enthaltene Polit-CD. Für alle die mehr über den „Genitalverpester“ erfahren möchten, die sollten den Tonträger aufmerksam druchhören…

Klangtechnisch ist das Material völlig in Ordnung, der Gesang ist klar verständlich und musikalisch gekonnt vorgetragen. Wenn das Publikum mitträllert muss man teilweise die Lautstärke etwas runterdrehen, sonst droht Gefahr das die Boxen übertönen. Ansonsten wurde der Abend wunderbar eingefangen und für die Ewigkeit festgehalten. Ich bin sowieso ein Freund von Livekängen, sofern diese anständig abgemischt und produziert wurden. Die Produktion ist im typischen Stil gehalten, solide in schwarz, weiß, roter Optik, mit kleinem Beiheft und Aufkleber versehen. Passt also wunderbar zu den anderen Werken. Meine Erwartungen wurden nicht geschmälert, im Gegenteil. Mir macht die Produktion eindeutig Spaß. Der politische Teil gefällt mir persönlich besser, die neuen und bis dato unveröffentlichten Lieder sind großartig. Ich freu mich schon jetzt auf eine neue Rockscheibe. Oder vielleicht Old Lu´s  Klan Songs? Haha! Wie auch immer, mit „Luni live! 2 – Ostberlin-Hillbilly Tour 2017“ serviert uns der Hermannsland Versand eine wunderbare Liveproduktion mit massig Material. Freunde des schlimmen Fingers kommen voll und ganz auf die erhoften Kosten und Wünsche. Daumen nach oben und ab zum Händler des Vertrauens, dieses Werk gehört difinitiv in jede Sammlung. Sehr geil!

Titelliste – Braune CD:
01. Fridericus Rex
02. Unser Deutschland wird frei
03. Das gruslige Lied
04. Afrika Lied (Teil 2)
05. Silvester in Kölle
06. Eingeseh´n
07. Immer wieder Montags
08. Mutter
09. Eure Eltern sind Geschwister
10. Lynchlied, 4. Strophe
11. Klan Song
12. Kehre um, Fremder
13. Weisser Outlaw
14. Diese Mauern
15. Punks in Armani
16. Meine vier Hobbies
17. BpjM Hymne
18. M.O.R.D.
19. Hundert
20. Fels in der Brandung
21. Rebell
22. Blues für die Irren
23. Loblied auf den großen Vorsitzenden
24. Zeitmaschine
25. Nemesis

Titelliste – Blaue CD:
01. Die Abalone
02. Miley Cyrus
03. K.B.T.Q.
04. Schwiegermutters Traum
05. Sauf Blues
06. Schöner Sonntag
07. Der Gerichtsvollzieher
08. Jesus verlässt Schweinewalde
09. Ständchen
10. Flotter Feger
11. Ballade vom quittegelben Zahnbelag
12. Mädchen, sei nicht sauer
13. Moritat vom schwarzen Reisekoffer
14. Fuck Off!
15. Totsaufsong

Hörprobe – Luni Live! 2 – Weisser Outlaw (Braune CD):

Hörprobe – Luni Live! 2 – Miley Cyrus (Blaue CD):

 

3 Kommentare

  1. Servus,

    hatte weder Beiheft noch Sticker bei meiner mit bei…..Digipack war eingeschweißt.

    Ansonsten sehr gelungene Scheibe(n)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.