Kraft durch Froide – Alte Lieder – neuer Glanz (CD)

Kraft durch Froide – Alte Lieder – neuer Glanz
Preussens Gloria Tonträger | CD

Da bekommen doch mal alle Frischlinge, Sandkastenrebellen und Pempasskins eine ordentliche, musikalische Schelle verpasst. Die alten Hasen geben noch immer den Ton an und zeigen wie es richtig geht. Freundinnen und Freunde, Kraft durch Froide melden sich mit einen Paukenschlag zum fünfunddreißigsten Geburtstag zurück. Unseren herzlichesten Glückwunsch und vielen Dank für so mach geile Abenden und Klänge!

Meine Fresse, also fünfunddreißig Jahr sind schon eine amtliche Nummer für das Bestehen einer Band in unseren Reihen. In vielen Fällen beschenken sich Bands zum Geburtstag mit einer „Best of“ Produktion, wenn etwas Motivation dabei ist, dann wurde die Scheibe vielleicht noch einmal digital nachbearbeitet und es gibt etwas Bonusmaterial in Form von Live-Mitschnitten oder dergleichen. KdF haben es anders gemacht, man hat sich einmal kräftig durch die eigene Diskografie gewühlt und aus allen Schaffenphasen einige Perlen ausgebuddelt. Diese hat man neu eigespielt und aufpoliert. Dennoch, der alte Charm ist nicht verloren gegangen und so geht es mit „Alte Lieder – neuer Glanz“ einmal zurück in die unbeschwerten Zeit, die Erinnerungen kreisen beim hören umher. Musikalisch bekommen wir Material aus den Anfangstagen bis hinein in die Gegenwart geboten, das subkulturell geprägte Herz schlägt hier wahrlich höher.

Wer KdF kennt, der weiß was ihn erwartet. Die Bärliner gehören zum alten Schlag und haben nach all den Jahren nicht an Kraft und Motivation verloren. Wie bereits geschrieben sind fünfunddreißig Jahre schon eine amtliche Zahl für eine Skinband aus den rechtspolitischen Reihen. Da darf man sich dann auch mal wohlverdient selbst feiern. Um der geneigten (jungen) Leser- und Hörerschaft entsprechend Anteil haben zu lassen an all den Jahren, haben sich die Skins etwas schickes einfallen lassen. Die „Alte Lieder – neuer Glanz“ ist mit mehr als nur einem einfachen Beiheft ausgestattet, die Produktion kommt mit einem fetten 20-seitigem Beiheft. Dieses Beihaft bietet die Bandgeschichte und wird durch unzählige Fotos und passender Gestaltung abgerundet. Ich bin echt überrascht, hätte nicht damit gerechnet das mir das Teil so sehr gefallen würde. Ich kann hier keine Lieder hervorheben, der Silberling versteht es durchweg zu begeistern und dürfte bei jungen und alten Kameraden einen gewissen Anklang finden. Sofern man es zulässt und mit Skinrock (noch) was anfangen kann. Die alten Hasen sind eben noch immer Programm und wissen auch nach über drei Jahrzehnten zu überzeugen. Neben der normalen Edition gibt es noch ein limitiertes Digi. Also los, ab zum Händler des Vertrauens und das Teil in den digitalen Warenkorb packen, es lohnt sich definitiv!

Titelliste:
01. Erwachet
02. Roter Stern
03. Alter Mann von Spandau
04. Optimist
05. Soldat des Führers
06. Wollen Sie Ärger?
07. Mein Deutschland frei
08. Aufrecht gehend, Aufrecht stehend
09. Ehre
10. 5 vor 12
11. Wunderbar
12. Attacke
13. So ist das Skinheadleben
14. Stimme aus Berlin
15. 35 Jahre

Lied 1 – 5 vom Demo „… Mann …“ (Jahr 1983)
Lied 6 – 8 vom Demo „B&E“ (Jahr 1985)
Lied 9 –  10 vom Live-Tape (Jahr 1986)
Lied 11 vom Album „Das Wunschkonzert“ (Jahr 2000)
Lied 12 – 14 von der 7″ Single „Attacke“ (Jahr 2017)
Lied 15 vom Album „30 Jahre“ (Jahr 2014)

Kraft durch Froide – Roter Stern – Hörprobe:

 

Author: Frontmagazin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.