In Tyrannos – Schlimmer als die Pest (DLP)

In Tyrannos – Schlimmer als die Pest
Das Zeughaus | Doppel-LP

Das wurde aber auch höchste Zeit, endlich ist die langersehnte Schallfolie vom In Tyrannos Meisterwerk „Schlimmer als die Pest“ erhältlich. Das sich Das Zeughaus dabei etwas einfallen lassen hat, das dürfte klar sein und so bekommen wir die Doppel-LP Edition in verschiedenen Farben – ganz klassisch – und oben druff gibt es noch ein Bonuslied sowie ein doppelseitig bedrucktes A1 Plakat. Ach ja, außerdem ist das komplette Album mitsamt dem Bonustitel als CD im Pappschuber dabei. Das ist doch was, oder?

Der Schlachtenlärm kehrt wieder ein, im Zeichen von 2500 Jahren Kampf gegen Fremdherrschaft und Islamisierung, meldeten sich In Tyrannos 2017 nach fast zehnjähriger Schaffenspause zurück. Das Werk schlug ein wie ein Hammerschlag von Thor und wurde an allen Fronten gefeiert. Nun bekommen wir das grandiose Werk als Vinyl Edition mit Bonustitel noch einmal serviert und der Sammler dürfte vor Freude durch die Bude tanzen. Doch eine einfach 1:1 Variante wurde hier nicht hingelegt, die Heimatschmiede Das Zeughaus sperrte die teutonische Horde noch einmal ins Studio ein und forderten diese auf, eine weitere Nummer aufzunehmen da der Pöbel forderte. Wir hörten von totaler Verwüstung nach den Aufnahmen, wenn die Teutonen erst einmal wüten…

„Doch an den Iden des März, bohrten sie mir den Dolch in mein Herz.
Alle stachen sie zu, auch du, mein Sohn Brutus, auch du!“

Aus dem Bonuslied: An den Iden des März

Das fertige Werk dürften die Jäger und Sammler ja nun mittlerweile in den Händen halten, oder? Wie auch immer, man hat das Teil auf mehrere Farbenvarianten aufgeteilt und im schicken Gatefold geschachtelt. Dazu gibt es ein doppelseitig bedrucktes A1 Plakat, auf der einen Seite findet Ihr die Texte und einige Biler und auf der anderen Seite gibt das Covermotiv eben als Poster, macht optisch was her.

Damit auch die Hörerschaft der Teutonischen Metaller in den Genuß des Bonustitels kommt, welche nicht über einen Schallplattenspieler verfügen, liegt der Produktion das komplette Werk mitsamt dem Bonustitel als CD im Pappschuber bei. Auf das zweite Werk muss ich generell wohl nicht mehr eingehen, mittlerweile dürfte jeder das Werk kennen und irgendwie, irgendwas davon gehört haben, oder? So wird das Teil dann auch wunderbar abgerundet und jeder kommt auf seine Kosten. Mit „Schlimmer als die Pest“ haben sich Gigi und seine Metal-Mannen selbst übertroffen, ein grandioses Konzeptalbum und nun eindlich auf Schallfolie, da kommt das Hörvergnügen gleich noch besser zur Geltung.

Da hat Das Zeughaus doch für eine kleine Überraschung zum Wochenende gesorgt und die Jäger und Sammler um ein weiteres Schmuckstück bereichert. Vinyl ist einfach geil, In Tyrannos spielen hochwertigen, professionellen Metal und thematisch ist es aktueller denn je, wenn es auch historische Texte sind. Das alle zusammen ergibt „Schlimmer als die Pest“. So, und nun ab zum Händler des Vertrauens und Zugriff. Pflicht!

Im Gespräch mit In Tyrannos: Hier klicken
Unsere CD Rezension: Hier klicken

Limitierung:
300x schwarzes Vinyl
300x grau-marmoriertes Vinyl
200x braunes Vinyl

Titelliste:
Seite A
01. Vor der Schlacht…
02. Karl der Hammer
03. Spartas Gesetz

Seite B
01. Defendieret Wien
02. Winkelried
03. Anno neun

Seite C
01. Barbaricum
02. Rammjagd
03. Langemarck

Seite D
01. Am achten Tag
02. Vercingetorix
03. Blick auf die Waistatt…
04. An den Iden des März (Bonus)

Hörprobe – In Tyrannos – Karl der Hammer:

 

Author: Frontmagazin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.