The White Gigolos (Diskografie)

WICHTIGE INFORMATION: Wir haben uns bei der Auflistung der Werke auf die Erstveröffentlichungen und auf das jeweilige Medium konzentriert. Die verschiedenen Nachpressungen wurden als ergänzende Information bei der dem jeweiligen Werken vermerkt um die Übersicht zu bewahren!

Alben

Split-CDs/LPs
2016 – Jocke´s Jokes – Barbatos Records – MCD
2018 – The Three Ass Kicks – Rebel Records – MCD

Samplerbeiträge


Jocke´s Jokes (2016)

01. Wankers in Blue
02. My 2 is My 8
03. HSHH
04. Redneck Alfonso
05. Battlecry

Wissenswertes zur Produktion: Split-CD mit den ungarischen Gruppe Battleshout.

The Three Ass Kicks (2018)

03. Bro Hymn *
06. White Gigolo (Remastered Version 2018) **

* im Original von Pennywise
** im Original von Pitbullfarm

Wissenswertes zur Produktion: Split-CD mit den deutschen Gruppen Helle & Die RAC´ker und Hausmannskost. Gecovert werden alte Hardcore-Punk Titel und eine Rockabilly Nummer.

Weitere Informationen:


Habt Ihr einen Fehler gefunden, eine Verbessung oder eine Ergänzung vorzuschlagen? Dann zögert nicht, schreibt uns eine Nachricht an folgende ePost-Adresse: diskografien [at] frontmagazin.de

Author: Frontmagazin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.