Fortress – Defenders of the Faith – Limited Edition

Fortress – Defenders of the Faith (Limited Edition)
Front Records | Doppel CD

Wenn wir von nationaler Musik aus dem fernen Australien sprechen, dann kommen wir an einer Gruppe nicht vorbei, die Rede ist von den, mittlerweile schon legendären Fortress. Nicht weniger als 25 Jahre machen die Kameraden aus Down Under nun schon allerfeinsten RAC und sind noch immer nicht ruhig…

Mit „Defenders of the Faith“ bekommen wir von Front Records nun den ersten, offiziellen Best Of Tonträger der Australier serviert. Gut, dass für den europäischen, speziell den deutschen Markt, einige der Kulttitel nicht den Weg auf den Tonträger geschafft haben ist leider unausweichlich gewesen. Wie dem auch sei, man hat sich dennoch aus den ohnehin umfangreichen Fundus an großartigen, übriggebliebenen Liedern, ein großartiges Programm zusammengestellt. Ich denke Nummern wie „Race to Extinction“, „Liberation“ oder „Glory to You“ sprechen für sich, um nur mal drei Titel zu nennen. Fortress, eine Band die sich international einen Namen gemacht hat und kompromisslos ihren Weg gegangen sind. So haben die Jungs um Sänger Scott unzählige Werke geschaffen, die in vielen Fällen bis heute Kultstatus besitzen. Melodischer, zügiger RAC mit einer unverkennbaren Stimme, das waren und sind die die Merkmale dieser großartigen Gruppen. Für Einsteiger, die sich mit der australischen Gruppe mal beschäftigen möchten ist diese Veröffentlichung ein guter Einstand. Die alten Hasen bekommen eine schöne Zusammenstellung serviert, die sich in der heimischen Sammlung gut macht. Im Übrigen, die Veröffentlichung gibt es als reguläre Edition und als limitiertes DigiPak, begrenzt auf 300 Stück. Das Digi beinhaltet eine Bonus CD mit dem legendären Livekonzert in Melbourne aus dem Jahre 2004.

Eine Gruppe wie Fortress gibt es nicht oft, umso erfreulicher ist der Umstand, dass die Geschichte noch nicht beendet ist. Zumindest, wenn man nach dem Einleger geht, dort ist für 2017 ein: „History will continue!“ vermerkt. Das lässt Raum für Vermutungen und Vorfreude offen, lassen wir uns überraschen. Bis dahin vergnügen wir uns weiterhin mit den gelungenen Werken der vergangenen Tage sowie dieser Veröffentlichung. Passend zur Veröffentlichung gibt es bei Front Records auch ein paar schnittige, klassische Klamotten von Fortress. Das allerdings nur so nebenbei. Was bei mir persönlich immer sehr angenehm ankommt, sind solche limitierten DigiPak mit Bonus CD. Das lässt das Sammlerherz ein wenig erstrahlen und wirkt nicht so billig und plump wie diese leidigen Blechbüchsen, auf diesen Schrott kann man getrost verzichten. Anders hier, schöne Arbeit von Front Records. Ich denke weitere Worte bedarf es nicht mehr, gönnt Euch das Teil denn es lohnt sich. Für Einsteiger perfekt geeignet und für Sammler eine nette Ergänzung für die Sammlung. Fortress sind einmalig, großartiger RAC der zeitlos ist und bleibt!

Titelliste:
01. Our War
02. Magnum Maid
03. I believe
04. Here comes the Thunder
05. Race to Extinction
06. Liberation
07. Hate Session
08. The Bell toll
09. Glory to You
10. The Warrior
11. Loss of Identity
12. On the Horizon
13. Were still alive
14. Pushed to the Limit

Bonus CD – Live in Melbourne 2004 *
01. Victory or Valhalla
02. For Faith and for Folk
03. Hail Rock´n´Roll
04. Another Nail n the Coffin
05. Born Again
06. Flame for the Fallen
07. Here comes the Thunder
08. Into Legend

* Nur in der Limited Edition enthalten

Hörprobe – Fortress – Liberation:

Author: Frontmagazin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.