Motivation – Deutschland wird frei

Motivation – Deutschland wird frei
PC Records | CD

Neues aus dem Umfeld von Handstreich

Die Jungs von Handstreich haben mit befreundeten Musikussen ein neues Werk aus den Tonstudio gestampft und herausgekommen ist dabei das Album „Deutschland wird frei“, welches unter den Projektnamen Motivation ins Leben gerufen wurde.

Was erwartet den interessierten Musikfreund? Nun, ganz in der Tradition bekannter Arbeiten aus dem Hause Handstreich, gibt es melodischen und recht flotten Rechtsrock geboten. Das Rad wird hier nicht neu erfunden, auch revolutioniert man die rechtspolitische Musik nicht, nutzt aber deren Wirkungsmechanismen gekonnt aus. Wer auf klassischen, nicht unbedingt tiefgreifenden aber soliden und ehrlichen Rechtsrock steht, der bekommt mit „Deutschland wird frei“ ein nettes Album geboten. Neben sieben Eigenkompositionen gibt es zwei Coverversionen – einmal Störkraft und einmal 08/15 – und ein vertontes Gedicht zu hören, dabei bleibt man der heimatländischen Sprache treu. Thematisch geht es teilweise persönlich und teils politisch zu Werke, dabei spielt man gekonnt mit klassischen Textmustern die ihre Wirkung zeigen bzw. sich hören lassen. Mit der Stimme hinter dem Mikro muss man sich anfreunden, zu Anfang wirkt das ganze Material ziemlich eintönig und auch wenn weiterhin ein Facettenreichtum im Gesang fehlt, springt der Funke mit der Zeit über und man kann das Album durchaus gut und häufiger hören.

PC Records hat dem Werk eine vernünftige Produktion spendiert, optisch gefällt mir das Teil richtig gut. Das Beiheft bietet alle Texte, ganz in klassischer Manier. Klangtechnisch braucht sich das Werk nicht verstecken, klar und deutlich erklingen die zehn Titel und lassen dabei ordentlich Staub aufwirbeln.

Man darf nicht mit zu hohen Erwartungen an das „Deutschland wird frei“ Album herangehen, wenn man mit der nötigen Gelassenheit und Unvoreingenommenheit sich diesem Werk annimmt, wird man nicht entäuscht. Man darf hier keine große Nummer erwarten, dafür bekommt man aber ein durchaus unterhaltsames Werk aus der gesunden Mittelklasse geboten. Freunde der Musik aus der Propagandafabrik Handstreich werden sich ziemlich schnell heimisch fühlen und vertraute Klänge aus den Boxen vernehmen. Kann man ruhig mal antesten, solider und vertrauter Rechtsrock mit dem man eigentlich nichts verkehrt machen kann!

Titelliste:
01. Deutschland wird frei
02. Motivation
03. Verachtung *
04. All die Jahre
05. Steh auf **
06. Trümmer
07. Ist das wirklich das Ende?
08. Die Pflicht
09. Unvergessen
10. Unsterblich ***

* im Original von Karl Balzer
** im Original von Störkraft
*** im Original von 08/15

Hörprobe – Motivation – Steh auf *:

Author: Frontmagazin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.