Frontmagazin TV – Folge #02

Einfach auf eines der aufgelisteten Videoportale klicken und die jeweilige Frontmagazin TV-Sendung anschauen.

Folge #02 aus dem Juli 2022 vor der Sommerpause…

Inhalt:
– Neuheiten auf dem Musikmarkt im Juli 2022
– CD-Vorstellung: Macht & Ehre – Noch schlägt das Herz
– Snippets von Sleipnir aus dem Proberaum
– Exklusive Hörproben zu kommenden Titeln
– Ein kleiner persönlicher Rückblick auf das erste Halbjahr ´22
– Musikvideo: Sledgehammer – Dominate the Midnight

Author: Frontmagazin

Frontmagazin.de - Das Onlinemagazin für rechtspolitische & revolutionäre Musik und im Netz

4 thoughts on “Frontmagazin TV – Folge #02

  1. Gute Sendung. Macht Spaß zuzuschauen, vor allem weil es für mich nicht soooo perfekt ist. Wenn man eben mal nicht die passenden Worte findet dann ist es eben so. Alles besser als geschwollenes Gequatsche.
    Leicht störend finde ich aber dennoch den Klang der Stimme wenn man das so nennen kann. Die äußerst hässliche Maske 😁 verzerrt ziemlich die Aussprache 😁 aber das tut dem ganzen kein Abbruch.
    Eventuell kommt dir die Stimme von “Urweisse” bekannt vor, da sie teilweise sehr an White Rebel Boys bzw MPU erinnert. Kann aber auch sein das du was anderes meinst.

    1. Moin Nordruf,

      waaaaaaaaaas, diese so wunderbare und hübsche Maske ist hässlich? :-O Es bricht mir fast mein tiefschwarzes Herz, ha, ha… 😀
      Es wird bereits an Alternativen gearbeitet bzgl. der Klangqualität!
      Danke für deine ehrlichen Worte, natürlich soll die Sendung auch Spaß machen und dabei auch Informationen vermitteln. Auf Zwang etwas zu quatschen wäre nicht im Sinne der Sache, daher eben lockeres Gesabbel! 🙂
      White Rebel Boys oder MPU? Hmm, nee, Öddis Stimme hat zwar auch einen Wiedererkennungswert aber in diesem Fall passt es nicht. Ich meine inzwischen eine Ähnlichkeit zu NEUBEGINN zu erkennen, auch wenn es eben nicht der Fall ist… ^^^

      Beste Grüße
      Andi

  2. Das Format gefällt in der 2.Runde auch wieder sehr gut. Kein steifes Gerede, was völlig einstudiert wirkt.
    Vorschlag: Wenn man an beiden Händen solche halben Handschuhe trägt und im Hintergrund ein brennendes Fass einspielt hat das noch mehr Streetrock Flair🤣 Spass beseite….alles bestens 1-setzen-weitermachen.
    Ps: die Hörbrobe von Odessa weiss sehr zu gefallen.😉

    1. Moin Thomasine,

      demnächst soll ja auch der Green Screen zum Einsatz kommen, mal schauen was man damit so für ein Blödsinn machen kann, lach… 😀
      Freut mich, das dir die Sendung gefällt, ich halte an dem Konzept fest! 🙂
      Die Hörprobe bzw. das Lied ist derzeit auch stetiger Gast in der Playlist, es macht einfach nur Spaß. Wird Zeit für das komplette Studioalbum!

      Beste Grüße
      Andi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.