Gift der Lüge / Pionier – Zusammenhalt

Click to rate this post!
[Total: 18 Average: 2.9]

Gift der Lüge / Pionier – Zusammenhalt
OPOS Records | CD

Mit etwas redaktioneller Verspätung hat nun auch die aktuelle OPOS Records Produktion bei uns Beachtung gefunden. Dabei handelt es sich um eine Split die auf den Namen “Zusammenhalt” hört und beteiligt sind die beiden deutschen Formationen Gift der Lüge und Pionier, dann mal los…

Den Anfang macht Gift der Lüge. Die Formation hatte sich ja bereits vor gut 2 Jahren mit ihrem erstes Album über OPOS Records vorgestellt, nun meldet man sich mit 6 eigenen Liedern und 1 Gemeinschaftsnummer zurück. Spielerisch macht sich ziemlich zügig bemerkbar, das man sich verbessert und gesteigert hat. Hier und dort wurde dazugelernt, geprobt und letztlich ist das Ergebnis durchaus erkenntlich. Stilistisch bewegt man sich noch immer irgendwo zwischen härteren RAC, etwas Metal und einigen Hardcore Elementen, daran hat sich auch hier nichts geändert. Auch thematisch geht es in den Lieder dort weiter, wo man auf dem Album aufgehört hatte. Es gibt sozialkritisches Textgut welches die Gesellschaft kritisiert, selbstzerstörerische Eigenarten beklagt – in dem Lied “Kalter Rauch” wird die Tabakindustrie und der Konsum scharf kritisiert und angegriffen. In dem Lied “Lass es nicht zu” appelliert man an den Kämpfergeist und mit “Hass” macht man beispielsweise klar und deutlich, welche mentale Eigenschaft einen Menschen lenken kann.

Man muss Gift der Lüge die Weiterentwicklung anrechnen, da hat sich durchaus etwas getan und auch technisch ist das Material wohlklingend und hat Dampf. Allerdings verhält es sich im Großen und Ganzen  dann doch zu typisch bzw. so, wie man es schon viele male anderswo gehört hat. Es sticht einfach nicht hervor und hinterlässt nach mehrmaligen hören einfach keinen bleibenden Effekt, zu wenig hebt man sich vom Einheitsbrei ab.

Weiter geht es mit den Jungs von Pionier und mit dem hier enthaltenen Material kann durchaus behaupten, das nun die Sonnenseite dieser Split erklingt. Pionier verstehen ihr Handwerk und liefern auch hier melodischen und ziemlich rythmischen Rechtsrock mit mehrstimmigen Gesang ab. Wer das Material der vorherigen Werke der Truppe mag und lieben gelernt hat, der wird auch hier seine Freude haben. Thematisch steht hier alles im Zeichen des Kampfes für Volk und Heimat, die brennende und hingebungsvolle Liebe zu Deutschland erklingt mit dem Lied “Treue und Liebe bis zum Grabe”, mit “Morgendämmerung” appelliert man an das schlafende Europa und ruft zum Erwachen auf. Ja und ein Lied wie beispielsweise “Stolzes Banner” bedarf wohl kaum noch erklärender Worte, oder?!

Pionier sind musikalisch echt auf Zack und liefern großartiges Material ab, die Jungs sind ganz klar und deutlich die Sieger auf “Zusammenhalt”. Da freut man sich doch schon wieder auf eine neue Vollscheibe, die Band bietet musikalisch ausgereiftes Material und durch den mehrstimmigen Gesang verleiht man den Liedern das gewisse etwas. Einwandfrei.

Die Produktion aus dem Hause OPOS Records kann sich vom Klang her wirklich hören lassen, optisch ist das Teil ebenfalls ganz schick aufgemacht. Konzeptionell ist die Aufmachung von “Zusammenhalt”  ziemlich impulsant, was wohl hauptsächlich an der Wahl der Motive liegt. Im Beiheft findet man sämtliche Texte. Hier hat man sich dazu entschieden, die Produktion im klassischen Sinne zu veröffentlichen, kein limitiertes Digi oder sonstiger Schnick Schnack, einfach als normale Jewelcase Edition und fertig. Die “Zusammenhalt” Split ist eine Produktion mit Höhen und Tiefen, was in erster Linie am enthaltenen Material liegt. Gift der Lüge sind technisch und spielerisch zwar gereift, können sich aber nicht von der Masse abheben und verweilen somit irgendwo, wo diverse andere Musiker sich rumtreiben. Pionier sind die Gewinner, durch einfallsreiche und ausgereifte Musik mit treffsicheren Texten, wissen die Jungs zu überzeugen!

Titelliste:
Gift der Lüge
01. Arbeitsdrohne
02. Wir wollen leben
03. Lass es nicht zu
04. Disziplin
05. Kalter Rauch
06. Hass
Gift der Lüge + Pionier
07. Zusammenhalt
Pionier
08. Deutsche Tapferkeit
09. Treue und Liebe bis zum Grabe
10. Morgendämmerung
11. Heute Nacht
12. Stolzes Banner
13. Wir sind mehr

Hörprobe – Gift der Lüge – Wir wollen leben:

 

Hörprobe – Pionier – Treue und Liebe bis zum Grabe:

 

Pionier – Heimatland

Gift der Lüge – Gegen die Zeit

Author: Frontmagazin
Frontmagazin.de - Das Onlinemagazin für rechtspolitische & revolutionäre Musik und im Netz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.