Fortress – O.R.I.O.N. 30 Years Of R.A.C. // EXCLUSIVE REBEL RECORDS PRE-LISTENING SESSION

Click to rate this post!
[Total: 7 Average: 4.7]

Es war mal wieder so weit, Rebel Records lud erneut zur exklusiven Premiere der neuen, demnächst erhältlichen Produktionen ein. Der Einladung folgte das Frontmagazin natürlich gerne, gespannt auf das, was da aus den Boxen erklingen sollte. Wenig überraschend wurden wir auch nicht enttäuscht und so können wir euch hier nun einen ersten Eindruck der neuen Scheiben präsentieren!

Die Vorführung der “You Can´t Stop Us!” Mini EP mit Wellington Arms und Birthrite hatte bereits für gute Laune gesorgt, nun war aber noch die Frage nach der zweiten Produktion. Diese sollte nicht lange auf sich warten lassen und bereits mit den ersten Klängen auch prompt für Begeisterung sorgen. Da sind sie wieder, Fortress, die australische Kultband aus Down Under. Zum dreißigjährigen Bestehen von Scott und seiner Formation, liefert man eine Minischeibe mit drei brandneuen Titeln ab.

Vieler Worte bedarf es eigentlich nicht mehr zu Fortress zu verlieren, oder? Die australische Band wird nicht zu Unrecht als eine der hochwertigsten RAC Band der Zeit bezeichnet. Musikalisch mehr als ausgereifte Rocknummern auf hohen Niveau das problemlos so manche Mainstream-Kapelle in die Tasche steckt. Und dazu gesellt sich das Markenzeichen von Fortress, Scotts unverkennbare und grandiose Stimme. All dies bekommen wir selbstverständlich auch in den drei Liedern auf dieser Minischeibe geboten und die Nummern haben es wirklich in sich. Zurecht darf sich Fortress als internationales Aushängeschild der rechtspolitischen Musikbewegung ansehen, die drei Lieder auf dieser Minischeibe verkünden eine klare Botschaft, jedoch ohne dabei in die plumpe Phrasendrescherei abzudriften. Ganz im Gegenteil selten habe ich in letzter Zeit so stark strukturierte Nummern gehört. Die Riffs fetzen, die Solis bleiben noch Minuten nach dem Ende des Liedes in den Gehörgängen verankert und Scott singt, ja, das ist wirklicher Gesang, mit vollem Herzen. Alles vereint ergeben fast 10 Minuten feinsten RAC der Spitzenklasse.

Drei Jahrzehnte Fortress, RAC aus Down Under. Da hat Rebel Records sich nicht lumpen lassen und zu diesem wunderbaren Anlass eine Minischeibe springen lassen. Auch hier hat das deutsche Label sich für ein Eco Pack entscheiden. Freunde der hochwertigen, politisch unkorrekten Rockmusik bekommen hier drei geniale Nummern geboten, so lässt sich die Wartezeit auf eine neue Vollscheibe wunderbar überbrücken. Großartig, einfach nur großartig!

Author: Frontmagazin
Frontmagazin.de - Das Onlinemagazin für rechtspolitische & revolutionäre Musik und im Netz

1 thought on “Fortress – O.R.I.O.N. 30 Years Of R.A.C. // EXCLUSIVE REBEL RECORDS PRE-LISTENING SESSION

  1. Hat da jemand Ian Stuart ausgebuddelt und in sein altes Studio gestellt? Wenn nicht, ist das die beste Immitation von ihm die ich kenne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.