True Aggression – Jetzt gibt´s Stunk (CD)

True Aggression – Jetzt gibt´s Stunk
OPOS Records | CD

Gut, da haben dann auch wir die neue True Aggression vorliegen. Die Begeisterung hielt sich wirklich in Grenzen, bedenke man den langweiligen Vorgänger. Zumindest unserer Meinung nach, schauen wir mal wie uns die „Jetzt gibt´s Stunk“ bekommt…

Es gibt diese Produktionen, da ist man vorweg schon ziemlich kritisch gegenüber eingestellt. Die Erfahrungen der Vergangenheit bewiesen meistens, das es sich um Zeitverschwendung handeln würde, würde man sich dem Werk annehmen. Doch auch die Kehrseite der Medaille darf nicht unbeachtet bleiben, irgendwie schaffen es Bands dann noch positiv in Erscheinung zu treten wo man eigentlich nicht (mehr) mit gerechnet hätte. Ja, ich muss es gestehen und und gebe es zu, letzterer Fall tritt hier bei True Aggression ein, denn die „Jetzt gibt´s Stunk“ hat mich wirklich positiv überrascht und damit hätte ich wahrlich nicht gerechnet.

Das Teil macht wirklich Spaß und kann sich definitiv hören lassen, ich weiß auch nicht aber irgendwie kommt es mir so vor, als wenn man sich mehr Mühe beim Komponieren und Texten gegeben hat. Das ganze Werk klingt viel verspielter und ausgereifter, die Texte finden wesentlich mehr Anklang und sind durchdachter. Wenn stellweise auch wirklich einige Klischees bedient werden. Was damit gemeint ist? Das findet mal schön selbst heraus. Neben melodischen Eigenkomposition aus Rock und Punk Elementen, covert man dann doch auch noch einmal Skrewdriver in äußerst gelungener Form.

Wie bereits geschrieben, damit hätte ich wirklich nicht gerechnet. Positiv überrascht und verwundert zugleich, ein Album von True Aggression das zu überzeugen weiß. Erwartet habe ich das nach der letzten Vollscheibe nicht, im Gegenteil. Das neue Werk erschien dieses Mal bei OPOS Records, diese haben dem Werk auch eine geile Aufmachung verpasst. Passt wie die Faust aufs Auge. Die eingefleischte Hörerschaft werden sich das Teil eh kaufen, allen anderen sei eine schöne Scheibe ans Herz gelegt, hört rein und erfreut euch an diesen Klängen. Ich werde diese Überraschung jetzt noch einmal in den Player schmeißen, feine Angelegenheit und Gratulation an die Kapelle!

Titelliste:
01. Intro
02. Jetzt gibt´s Stunk
03. Made in Hollywood
04. Kids
05. Die letzten Aufrechten
06. Herr Genosse
07. LGHBRD
08. Nazgul welcome
09. Der morgige Tag
10. Ihre Augen waren blau
11. Im Zeichen der Pyramide
12. BRD Zombies
13. Ohne Dich

Hörprobe – True Aggression – Kids:

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.