Crucified – Never forget

Diesen Tonträger bewerten
[Total: 1 Average: 5]

JETZT KAUFEN

Crucified – Never forget
Midgard Records | EP + MCD

Die britische RAC Band Crucified meldet sich mit einer neuen Veröffentlichung zurück und dabei greift die Band auf eine Variante zurück, die mir persönlich sehr zusagt. Die drei neuen Lieder auf “Never forget” wurden nämlich zum einen auf Vinyl für die Nachwelt festgehalten und außerdem noch auf Compact Disc. Beide Tonträger werden gemeinsam veröffentlicht, dies hat den Vorteil und es ist sicher, dass das neue Material auch wirklich jeden interessierten Hörer erreicht.

Nach dem ersten Vollalbum im vergangenen Jahr geht es nun mit drei neuen Liedern weiter, die vorliegende “Never forget” EP kann man problemlos als Konzeptarbeit ansehen, die Lieder beschäftigen sich nämlich durchweg mit dem heldenhaften Soldatentum und zu Ehren dieser, haben Crucified drei stimmungsvolle, schon arrangierte und melodische Nummern komponiert. In drei Liedern gedenkt man den Männern der einstigen Front und ihrer Taten, für das Land und das Volk. Stilistisch schlagen die Nummern in dieselbe Kerbe wie das Material von “Filled with hate“, dem gelungenen Studioalbum aus dem vergangenen Jahr. Denn musikalisch sind die Skins von Crucified echt auf Zack, was allerdings auch kein Wunder bei der Beteiligung ist. Klassischer Oi! trifft hier auf starken und verspielten RAC, wuchtige Riffs und wie gesagt, viel Melodie zeichnet das Material aus. Bei der Nummer “Over the top” musste ich stellenweise, nicht viel aber dennoch, an die guten alten Bound fro Glory denken. Crucified gehören für mich persönlich mit zu den besten und leistungsstärksten Band, die in den letzten Jahren in England aus den Boden gestampft wurden.

Wenn die Band so weitermacht, dann steht uns in Zukunft sicherlich noch die eine oder andere, gelungene Produktion bevor. Da darf Midgard Records durchaus Stolz auf sich sei, diese Kapelle unter Vertrag zu haben und mit der vorliegende Kombi-Veröffentlichung zeigt sich mal wieder, dass da bei Midgard Records auch nicht einfach nur der Hau-Raus-Faktor auf dem Plan steht. Wie gesagt, die neuen Lieder wurden zum einen auf Vinyl verewigt und als EP in einer klassischen Kastentasche für die Nachwelt festgehalten. Dazu gesellt sich noch eine MCD, ebenfalls in einer Kastentasche mit dem gleichen Material, so kommen auch all jene in den Genuss der Lieder, die keinen Plattenspieler besitzen. Schöne Sache, als kleine Zugabe gibt es noch ein A5 Poster und einen Aufkleber dazu.

Die vorliegende “Never forget” Produktion beweist einmal mehr, dass die kleinen Werke einfach Charme besitzen und meist durchweg funktionieren. Hier trifft es genau den Nerv, das Teil ist durchweg musikalisch ein starkes Werk. Manchmal ist weniger eben mehr und eindeutig besser. Kein Geschrammel, kein Gerumpel, feinster britischer Mix aus Oi! und RAC mit klaren Botschaften in englischer Sprache. Bei mir erschallt das Material derzeit in Dauerschleife, einfach Klasse.

Limitierung:
???

Titelliste:
Seite A
01. Over the top
02. Never forget
Seite B
01.If only

Hörprobenmix – Crucified – Never forget:

 

Author: Frontmagazin
Frontmagazin.de - Das alternative Musikmagazin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert