Eidstreu – Demo – Neuauflage

Diesen Tonträger bewerten
[Total: 9 Average: 3.1]

JETZT KAUFEN

Eidstreu – Demo – Neuauflage
Heimdall Versand | MCD

Das Weihnachtsgeschäft hat begonnen und auch der Heimdall Versand mischt mit, u.a. mit der Neuauflage der 2019er “Demo” CD vom Solokünstler Eidstreu

Ich bin ehrlich, die Erstauflage ist irgendwie an mir vorbeigegangen. Mir war zwar bewusst, dass das Teil erhältlich ist, habe es aber irgendwie nicht wirklich geschafft mich mit dem Werk zu beschäftigen. Dies wird nun nachgeholt, die Neuauflage liegt mir vor und man höre da, ich habe tatsächlich etwas völlig anderes erwartet als das, was letztlich aus den Boxen erklingt.

Vom Gesang her erinnert mich Eidstreu ein wenig an den Künstler von Jugendgedanken, der sich vor einigen Jahren über OPOS Records zu Wort gemeldet hatte. Mit ein wenig Fantasie möchte ich sogar behaupten, dass da ein wenig Farin Urlaub herauszuhören ist. Auf jeden Fall ist es eine angenehme Stimme, die da erklingt, mit dem vorliegenden Material auf diesem Werk und ja, das ist nicht mehr gang und gäbe, in Zeiten wo alle unbedingt böse klingen wollen. Da ist es doch umso erfreulicher, dass man mit der vorliegenden Demo mal wieder etwas stimmlich seichteres, aber dennoch aussagekräftiges Material geboten bekommt. Sechs Lieder serviert uns der Solokünstler auf dieser Demo-CD und allesamt haben diese eine klare politische Botschaft inne. Wer gerne mal die ruhigere und nachdenklichere Musik hören mag, der kann sich dieses Werk notieren, für eine Demo macht dieses Werk eine gute Figur und präsentiert sich in einer hörbaren Klangkulisse.

Thematisch greift Eidstreu hier musikalisch das gutmenschliche Gesellschaftswesen und dessen funktionierende Bürger und Bürgerinnen an oder nennt die Anti-deutsche Politik beim Namen. Aber auch fröhlichere, solidarische Klänge erklingen und damit bietet Werk ein gutes Kontrastprogramm.

Im Vergleich zur Erstveröffentlichung wurde die vorliegende Neuauflage in eine Jewelcase verpackt, was ich persönlich sehr begrüße. Dabei hat man sich straff an die Aufmachung der Erstauflage gehalten, was allerdings auch den bedauerlichen Beigeschmack hat, dass es kein Beiheft und keine Texte gibt. Sicher, hier ist es nun wahrlich keine Schwierigkeit das Material zu verstehen, dennoch sollte so etwas mittlerweile Standard sein und gehört für mich einfach dazu. Stattdessen ist es ein einfacher Einleger, nichts weiter. Sieht man davon ab, so kann sich die Demo von Eidstreu problemlos ein paar Mal in aller Ruhe anhören. Freude von ruhigen Klängen bekommen hier einen schönen musikalischen Einstand geboten. Mal schauen, wie es bei Eidstreu weitergehen wird?!

Titelliste:
01. Mainstreambürger
02. Sonnenbrand in Streifen
03. Schöne Zeiten
04. Klare Stimme
05. Gequälte Seele
06. Die Gedanken sind Noch frei!

Hörprobe – Eidstreu – Klare Stimme:

 

Author: Frontmagazin
Frontmagazin.de - Das alternative Musikmagazin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert